Impressum

Verantwortlich

JT Ink Das Tattoostudio im Westmünsterland

Thomas Tanriverdi

Fuistingstraße 58

48683 Ahaus



Kontakt
Telefon: 02561/9598882
           
E-Mail: info@jtink.de

 

Steuernummer: 301/5134/2510

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von

JT-Ink

"Das Tattoostudio im Westmünsterland"

 

 

1. Wir tätowieren  grundsätzlich keine Personen unter 18 Jahren.

Bei Personen die minderjährig (mind.16 Jahre) sind benötigen wir eine Einverständnisserklärung sowie eine Kopie des Personalausweises eines Erziehungsberechtigten.Die Erziehungsberechtigten müssen mit ins Studio und sich ausweisen und vor Ort unterschreiben. Eine mitgebrachte Einverständnisserklärung wird nicht akzeptiert und der/die betroffene Person wird wieder nach Hause geschickt.

 

2. Bei Terminabsprachen verlangen wir eine Anzahlung in Höhe von mind. 50,- die nach dem Termin mit dem Endpreis verrechnet werden. Termine können spätestens zwei Tage  vor dem Termin verschoben oder abgesagt werden, damit wir den Termin neu belegen können. Geschieht dies nicht und es ist kein triftiger Grund vorhanden wird die Anzahlung als Aufwandsentschädigung einbehalten.

 

3. Wir tätowieren keine Personen unter Alkohol-und/oder Drogeneinfluss.

Vor einem Eingriff ist eine Einverständnisserklärung auszufüllen, in der alle Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten sind. Sollte uns etwas verheimlicht werden und spätere Folgen für den Tätowierer haben, werden wir nach §222 und §229 des StGB handeln.

 

4. Das Studio, bzw. der Dienstleister verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweck der zu erbringenden Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklauseln  einzusetzen und die Daten nicht an dritte oder außenstehende Personen weiterzugeben ohne schriftliche Einwilligung des Kunden.

 

5. Motive die Wir in unserem Studio Jt-Ink gestochen oder überarbeitet haben verwenden wir, nach Einwilligung des Kunden, als Werbematerial auf unserer Homepage und/oder bei Facebook.

 

6. Das Tattoostudio Jt-Ink  kann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde durch die Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, auf psychische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Vorraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb des Tattoostudios.

 

7. Das Tattoostudio ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstörung von persönlichen Gegenständen und von Besitz des Kunden die mit ins Tattoostudio Jt-Ink gebracht wurden.

 

8. Wir behalten uns vor, Kunden unbegründet abzulehnen. Dies gilt insbesonders für politische Wunschmotive. Die Kunden können selbst entworfene Motive mitbringen die evtl. abgeändert werden müssen oder es wird am Termin zusammen ein Motiv entworfen.

 

9. Der Preis für ein Tattoo richtet sich nach dem erforderlichen Aufwand der Tätowierung und kann daher nicht immer vorher festgelegt werden.

Nachstechtermine sind innerhalb eines Jahres wahrzunehmen ansonsten ist der Nachstich zu bezahlen.

 

10. Die Bezahlung erfolgt immer in Bar und in voller Höhe nach Beenden der Leistung. Ratenzahlungen können nur bei mehreren Sitzungen vereinbart werden, d.h. wenn ein größeres Motiv bei dem Kunden gestochen wird was nicht in einer Behandlung fertigzustellen ist. Die Höhe der Raten bestimmen wir als Geschäftsinhaber des Tattoostudios.

 

11. Das Tattoo wird unter Einhaltung aller hygienischen Vorschriften, in Anwendung professioneller Instrumente und Techniken ausgeführt ( s. Hygiene).

 

12. Wir informieren euch ausführlich über Pflegehinweise zur Nachbehandlung eines Tattoos. Eine Pflegeanleitung wird vor oder nach der Behandlung ausgehändigt.

 

13. Wir übernehmen keine Haftung für Folgeprobleme durch z.B. falsche Pflege, falsche Salbe, falscher Sonnenschutz, sich stechen zu lassen trotz Infekt, usw.

 

14. Das Tattoostudio hat das Recht für alle vom Kunden verursachten Schäden eine Wiedergutmachung zu fordern. Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.

 

15. Geschenkgutscheine können zu jedem Betrag gekauft werden. Gutscheine werden nicht ausbezahlt, auch keine Teilbeträge. Ab Ausstellung ist ein Gutschein 2 Jahre gültig.

 

16. Der Kunde verpflichtet sich, während seines Besuches im Tattoostudio eine angemessene Verhaltensweise an den Tag zu legen. Sollte sich der Kunde selbst nach einer Verwarnung weiterhin nicht angemessen verhalten, hat der Tätowierer/die Tätowiererin oder das angestellte Personal (falls vorhanden) das Recht, den Kunden aus dem Tattoostudio zu verweisen und ggf. ein Hausverbot auszusprechen.

 

Der Kunde erklärt sich mit seiner Unterschrift der Einverständnisserklärung mit den AGB`s einverstanden, weiterhin verzichtet der Kunde bei auftretenden Komplikationen auf Schadensersatzansprüche oder andere dadurch anfallenden Kosten jeglicher Art gegen das aufführende Studio (s.o.), den Tätowierer/die Tätowiererin sowie dessen Lieferanten geltend zu machen.

 

 

 

Datenschutzerklärung

Aufgrund der Regelungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes sind wir gehalten, folgende Informationen zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten an Dich zu übermitteln:

  1. Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich?

Thomas Tanriverdi, Fuistingstraße 58, 48683 Ahaus

  1. Welche Daten werden durch uns beim Aufrufen unserer Website unter www.jtink.de verarbeitet und zu welchem Zweck geschieht dies?

    1. IP-Adresse des anfragenden Computers,

    2. Datum und Zeitpunkt des Aufrufs,

    3. Name und URL einer ggf. abgerufenen Datei,

    4. Website, von welcher aus der Aufruf erfolgt (Referrer-URL).

    5. Verwendeter Browser, das Betriebssystem Eures Computers sowie der Name Eures Access-Providers

  2. Die oben genannten Daten werden zum Zwecke eines störungsfreien Verbindungsaufbaus, einer störungsfreien und komfortablen Nutzung unseres Webangebots sowie zur Gewährleistung unserer Systemsicherheit und Systemstabilität verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1(f) EU-DSGVO. Die erhobenen Daten werden nicht zu dem Zweck verarbeitet, Rückschlüsse auf Eure Person zu ziehen.

  3. Beim Besuch unseres Online-Angebots setzen wir Cookies sowie Analyse-Dienste ein. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1(f)

    1. Bei einem Cookie handelt es sich eine Datei, die der verwendete Browser automatisch erstellt und die auf Deinem Endgerät gespeichert wird, wenn Du unsere Website besuchst. Hierin werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unserer Website komfortabler zu gestalten. Beispielsweise setzen wir sog. Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Du einzelne Seiten unseres Angebots wahrgenommen hast. Am Ende der Session wird das Cookie automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir - ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Deinem Computer gespeichert werden. Wenn unsere Website erneut aufgerufen wird, wird von diesen automatisch wahrgenommen, dass Du unsere Website zuvor bereits aufgerufen hast und welche Eingaben und Einstellungen getätigt wurden. So müssen diese nicht noch einmal eingegeben werden. Vergleichbare Cookies werden auch zur statistischen Auswertung des Traffic auf unserer Seite genutzt. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Man kann jedoch jeden Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Deinem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie gespeichert wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar sind.

    2. Wir setzen als Tracking- und Analysetools ein:

- Google Analytics mit der Code-Erweiterung „anonymizeIp“. Dieser Dienst verwendet seinerseits Cookies um die Nutzung unserer Website auszuwerten. Du kannst auch die Installation dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern. Ebenfalls möglich ist es, Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem ein Browser-Add-on heruntergeladen und installiert wird.

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Das Klicken auf den obigen Link setzt zudem ein Opt-Out Cookie, welches zukünftige Datenspeicherungen durch den Dienst verhindert. Sämtliche datenschutzrelevanten Informationen zu Google-Analytics erhaltet Ihr hier:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

c. Folgende Social-Media-Plugins kommen bei uns zum Einsatz:

- a) Facebook: Wir nutzen den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook. Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Browser die unsere Website aufgerufen hat, auch wenn Du kein Facebook-Konto besitzt oder gerade nicht bei Facebook angemeldest bist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn Du bei Facebook angemeldet bist, kann Facebook den Besuch unserer Website Deinem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn eine Interaktion durch die bei uns eingebundenen Steuerelemente erfolgt, zum Beispiel der „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigt wird, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Facebook-eigenen Server übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook geteilt und Deinen Facebook-Kontakten angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und nutzergerechten Ausgestaltung seines Angebots benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Deine Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Dir bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Deine Aktivitäten zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Du nicht willst, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Deinem Facebook-Konto zuordnet, musst Du Dich vor dem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Grund und Umfang der Datenverarbeitung durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können hier nachgelesen werden:

https://www.facebook.com/about/privacy/

  1. Soweit unser Kontaktformular genutzt wird, erfolgt hierdurch eine Einwilligung in die Verarbeitung der dabei erhobenen personenbezogenen Daten.

  2. Eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit

    1. dies zur Durchsetzung unserer rechtlichen Interessen erforderlich würde (Art. 6 Abs. 1(f) EU-DSGVO) oder wenn und soweit

    2. hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Art. 6 Abs. 1(c) EU-DSGVO), oder

    3. dies zur Abwicklung eines Vertragsverhältnisses zwischen uns erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1(b) EU-DSGVO).

  3. Alle Besucher unserer Website haben das Recht:

    1. eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von Daten jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO). Hiernach dürfen wir die Verarbeitung der unter der Einwilligung erhobenen oder verwendeten Daten nicht mehr fortsetzen,

    2. Auskunft über die bei uns verarbeiteten Daten zu verlangen (Art. 15 EU-DSGVO),

    3. die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger bei uns gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 EU-DSGVO),

    4. die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit eine weitere Speicherung nicht zur Erfüllung von Rechtspflichten gegenüber unseren Kunden oder Dritter, aus Gründen eines öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 EU-DSGVO),

    5. unter den Voraussetzungen des Art. 18 EU-DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,

    6. eine Zusammenstellung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten (Art. 20 EU-DSGVO),

    7. sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 EU-DSGVO).

  4. Soweit personenbezogene Daten bei uns aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs.1 Ziffer 1(f) verarbeitet werden, haben alle Kunden das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit hierfür Gründe vorliegen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Hierzu genügt eine E-Mail an info@jtink.de.